Spanienfahrt Valencia 2018

Spanienfahrt 2018 nach Valencia

In diesem Jahr sind die Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse wieder nach Spanien geflogen. Dieses Mal ging es vom 06. bis 10. März in das begeisternd schöne Valencia, das zu diesem Zeitpunkt bereits komplett in Feierstimmung anlässlich der Festtage zu "Las Fallas" war. „Las Fallas“ ist das größte Volksfest der Stadt, bei dem überall im Stadtgebiet in einer Art Wettbewerb Holzfiguren aufgestellt und abschließend verbrannt werden.

Am ersten Tag wurde die Stadt mit Bus und Entdeckungsspielen erkundet. Die meisten Schülerinnen und Schüler haben sich gut in der neuen Stadt zurechtgefunden und schon ein wenig ihr Spanisch getestet. Das hat sich auch daran gezeigt, dass wir keine Schülergruppe in der Stadt verloren haben L Am zweiten und dritten Tag ging es in die "Ciutat de les Arts i les Ciències", was so viel bedeutet, wie Stadt der Künste und Wissenschaft. Vor allem die Architektur hat den Schülerinnen und Schülern sehr gefallen. Der Besuch des 3D-Kinos "L'Hemisfèric" war leider entgegen unserer Erwartungen aufgrund des Inhalts des Films nicht besonders interessant.

Da unser Hostal direkt am seit 40 Jahren ausgetrockneten Flussbett lag, das die Stadt zu einem 10 km langen Park umgebaut hat, konnten wir diese bis zum Meer reichende Grünanlage genießen. Dieser Park unter den alten Brücken der Stadt hat uns so gut gefallen, dass wir von dort aus am 4. Tag eine Radtour unternommen haben, die letztlich am riesigen Stadtstrand von Valencia endete. Trotz einer Wassertemperatur von nur 13 Grad haben sich einige Schüler ins Wasser getraut. Vielleicht lag es am leckeren Picknick oder den verrückten Spielen, die wir am Strand veranstaltet haben. Natürlich gab es auch reichlich valencianische Speisen und Getränke, wie die traditionellen Horchata und Paella. Aber auch spanisches Essen, wie Tortilla und Churros, standen auf unserem Speiseplan.

Insgesamt war es eine tolle Reise, die sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch der Lehrerin und den Lehrern super gefallen hat. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr eine ähnlich schöne Spanienfahrt veranstalten werden.

Das Spanischteam
Herr Kuhne & Herr Lau

Drucken